Räumlichkeiten & Außenspielgelände

Kinder wollen sich ausdrücken, malen, tanzen, gestalten, singen, experimentieren und spielen. Sie brauchen eine Umgebung, die täglich aufs Neue ihre Neugierde weckt und zum Recherchieren anregt.
So werden sie zu Forschern und Entdeckern.
Wir bieten den Kindern diese Möglichkeit durch eine optimale Umgebungsgestaltung. Viele pädagogische Ziele werden schon dadurch erreicht.

Unsere Räume in der Kindertageseinrichtung sind so gestaltet, dass sie:

  • zum Forschen und Entdecken anregen
  • zum Musizieren einladen
  • aber den Kindern auch Nischen zum Ruhen, Träumen und Erzählen bieten
  • den Kindern zahlreiche Möglichkeiten bieten, sich selbst zu entdecken, sich individuell und eigensinnig auszudrücken
  • zum Bauen und Konstruieren anregen
  • zum Mutig sein und Ausprobieren anregen. So lernen die Kinder sich und ihren Körper auf vielfältige Art und Weise kennen und einzuschätzen
  • den Kindern Erlebnisse und Überraschungen bieten.
  • zum Plaudern und Spielen einladen
  • den Kindern die Möglichkeiten bieten, sich zu verkleiden und in andere Rollen zu schlüpfen
  • den Kindern die Gegebenheiten bieten, sich gruppenübergreifend kennenzulernen und Freundschaften zu schließen
  • den Kindern die Möglichkeit bieten, sich kreativ an der Werkbank auszuleben
  • zum Kochen und Backen in unserer Kinderküche einladen

Unser Außenspielgelände ist so gestaltet, dass es den Kindern vielfältige Möglichkeiten bietet zum:

  • Toben
  • Rutschen
  • Klettern
  • Verstecken
  • Entdecken
  • Forschen
  • Roller und Dreirad fahren
  • Buddeln in Sand
  • Schaukeln
  • Fußball spielen
  • und und und ...

Auch für unsere Eltern haben wir im Eingangsbereich eine gemütliche Atmosphäre geschaffen um:

  • sich kennenzulernen
  • sich gegenseitig auszutauschen
  • sich Fachliteratur anzuschauen
  • Kaffee zu trinken